15.05. - 17.05.2020

Gärtnern in der Therapie und Rehabilitation

Das Orientierungsseminar für Therapeuten und alle Interessierte. Erlernen Sie Grundlagenkenntnisse zu den Lebensbedingungen von Pflanzen und welche Pflanzen geeignet/ungeeignet sind. Erfahren Sie was praktisch möglich ist und wie Angebote organisiert werden.
Wird im Anschluss an dieses Seminar eine fakultative Prüfungsaufgabe erfüllt, werden im Rahmen der Registrierung und Nachregistrierung als GartenTherapeutIGGT 10 Weiterbildungspunkte von der Internationalen Gesellschaft GartenTherapie anerkannt. Ohne Prüfungsaufgabe wird das Seminar als Veranstaltung mit 2 Punkten gewertet.
Das Detailprogramm erscheint in Kürze.

Zurück